04.07.2017

Was kommt rein in die Reiseapotheke?

Die Sonnenstunden nehmen zu und die Temperaturen bleiben konstant hoch. Beste Voraussetzungen, um die Koffer zu packen und sich auf den Weg in den Urlaub zu begeben. Nicht vergessen werden sollte dabei jedoch die persönliche Reiseapotheke, die im Fall der Fälle hilfreiche Dienste leisten kann.

Unabhängig davon, welches Urlaubsziel anvisiert wird, ist es sinnvoll, einen gewissen Zeitpuffer vor der Reise einzuplanen, um wichtige Vorbereitungen zu treffen. So gilt es zum Beispiel, eine Bestandsaufnahme aller benötigen Medikamente und Hilfsmittel zu machen und sich diese in ausreichender Menge zu besorgen. Dadurch können sich Reisende Schwierigkeiten und etwaige Kommunikationsprobleme im Zielland ersparen und auf Nummer sicher gehen. Wichtig hierbei ist es, den Arzt darauf anzusprechen, für welche Arzneimittel ein Attest benötigt wird und sich dieses vom Fachmann ausstellen zu lassen. Sind die Medikamente dann noch in den Originalverpackungen und mit Beipackzetteln versehen, kann man sicher sein, die Arzneimittel mitführen zu dürfen.

Für den Transport ist es empfehlenswert, die Arzneimittel auf Koffer und Handgepäck aufzuteilen. Sollte ein Gepäckstück auf der Reise verloren gehen, hat man die Medikamente so trotzdem in ausreichender Menge zur Hand. Auch ist es hilfreich sich vor Antritt der Reise über die Lagerungsbedingungen der Medikamente zu informieren, da manche Präparate temperaturempfindlich sind und zu große Hitze nicht vertragen.

Grundsätzlich sollte die Auswahl der Medikamente an das jeweilige Reiseziel angepasst und notwendige Impfungen aufgefrischt werden. Darüber hinaus gibt es Präparate, die in keiner Reiseapotheke fehlen dürfen: Schmerzmittel, Medikamente gegen Fieber, Erkältung und Verdauungsbeschwerden gehören ebenso in die Reisetasche wie Verbandsmaterialien, eine Wund- und Heilsalbe sowie Sonnenschutz- und Allergiepräparate. Ist der Reisende von Blasenschwäche betroffen, empfiehlt es sich zudem, hochwertige Hilfsmittel in ausreichender Menge in Koffer und Handgepäck zu verstauen, um so die gewohnte Versorgungsqualität auch im Urlaub beibehalten zu können. Wechselwäsche und Einmalwaschlappen bieten zusätzliche Sicherheit.

Auf die verschiedenen Gepäckstücke verteilt, im Originalzustand transportiert und in ausreichender, aber nicht übermäßiger Menge vorhanden, ist die Reiseapotheke kein Hindernis und sorgt im Notfall dafür, dass man sich auch ohne Ortskenntnis zunächst gut selbst versorgen kann.

Ursachen für Inkontinenz bei Männern

Ursachen für Inkontinenz bei Männern

Die Gesundheit des männlichen Harnsystems hängt von vielen Elementen ab. Probleme bei einem der Elemente können die Arbeit des ganzen Systems beeinträchtigen.

Weiter
Gezieltes Blasentraining lindert Beschwerden

Gezieltes Blasentraining lindert Beschwerden

Menschen mit einer überaktiven Blase oder Dranginkontinenz leiden oftmals unter einem starken, nicht zu unterdrückenden Harndrang sowie häufigen Toilettengängen.

Weiter

Eine große Auswahl an aufsaugenden Inkontinenzprodukten für Personen, die Wert auf sicheren Schutz legen.

Produkte entdecken

Produktauswahl

Die richtige Produktauswahl bedeutet sowohl mehr Komfort für den Betroffenen und ein minimiertes Dekubitusrisiko als auch weniger Arbeit für die Pflegenden. Hier finden Sie das passende Produkt.

Produktauswahl

Größe wählen

Die Wahl des passenden Produktes ist entscheidend. Deshalb haben wir einen einfachen Ratgeber für Sie erstellt.

Größe wählen

Cookie – Einstellungen

Diese Seite nutzt Cookies, die technisch notwendig sind und zur Erhöhung der Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit beitragen sowie zu statistischen und Marketingzwecken. Sie können entscheiden, welche Arten von Cookies Sie zulassen möchten.Aktivieren Sie dafür die Checkboxen neben den entsprechenden Cookie-Arten und bestätigen Sie Ihre Auswahl über den Button ‚Auswahl speichern“. Nähere Informationen zu den Cookies erhalten Sie, wenn Sie auf den Button „Details“ klicken und in unseren Datenschutzhinweisen. Die Einstellungen können Sie auch jederzeit direkt in Ihrem Browser ändern. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen oder geändert werden.

Einstellungen
Alle auswählen

Diese Webseite verwendet Cookies.

Über den Internetservice TZMO werden Informationen mit Hilfe von so genannten "Cookies" gesammelt. Es sind kleine Dateien, welche Informationen über Präferenzen der Benutzer beinhalten. Sie können vom Benutzer jederzeit gelöscht werden oder der Benutzer kann deren Entstehung durch Verwendung entsprechender, in jedem Internetbrowser eingebauter Mechanismen blockieren.

Die Cookie-Dateien werden für folgende Zwecke verwendet:

a) Technisch notwendige Cookies – sind für den Betrieb der Website und deren Funktionen erforderlich. Anpassung der Inhalte unserer Webseite an die Präferenzen des Benutzers sowie Optimierung der Nutzung von Internetseiten;
b) Statistik-Cookies – zur Erstellung von Statistiken, mittels welcher die Nutzung der Webseite durch die Benutzer besser verstanden werden kann; dies ermöglicht die Verbesserung derer Struktur und Inhalte;
c) Marketing-Cookies – helfen uns dabei den Erfolg der Website zu messen, das Nutzerverhalten zu analysieren sowie unsere Ziele zu verfolgen.

Auf unserer Webseite werden folgende Arten der Cookie-Dateien verwendet: a) Sitzungs-Cookies ("session cookies") und permanente Cookies ("persistent cookies"). Die Sitzungs-Cookies sind temporäre Dateien, welche auf dem Endgerät des Benutzers bis zum Ausloggen, dem Verlassen der Internetseite oder bis zum Ausschalten der Software (des Internetbrowsers) aufbewahrt werden. b) Permanente Cookie-Dateien werden auf dem Endgerät des Benutzers inner-halb des in den Einstellungen der Cookie-Dateien festgelegten Zeitraums oder bis zu deren Entfernung durch den Benutzer aufbewahrt.

Name Funktion Domain Speicherdauer
jstree_open technisch notwendig seni.de Browsersitzung
paneTree technisch notwendig seni.de Browsersitzung
jstree_load technisch notwendig seni.de Browsersitzung
jstree_select technisch notwendig seni.de Browsersitzung
cookiesShow technisch notwendig — Anzeigen des Cookie-Banners seni.de ~12 Monate
fr Cookie von Facebook Pixel .facebook.com ~ 3 Monate
Cookie von Facebook Pixel www.facebook.com Browsersitzung
wd Cookie von Facebook Pixel .facebook.com ~6 Tage
_fbp Cookie von Facebook Pixel .seni.de ~2.5 Monate
sb Cookie von Facebook Pixel .facebook.com ~16 Monate
_fbp Cookie von Facebook Pixel .senilady.de ~3 Monate
datr Cookie von Facebook Pixel .facebook.com ~3,5 Monate
_ga Cookie von Google Analytics/Google Tag Manager .senilady.de ~24 Monate
CONSENT Cookie von Google Analytics/Google Tag Manager .gstatic.com bis 2038-01-01
_gid Cookie von Google Analytics/Google Tag Manager .senilady.de ~24 Stunden
_gat_gtag_UA_98282133_1 Cookie von Google Analytics/Google Tag Manager .senilady.de ~1 Minute
_ga Cookie von Google Analytics/Google Tag Manager .seni.de ~23 Monate

Die Benutzer unserer Webseite können jederzeit Ihre getroffene Entscheidung zu den Cookie-Dateien ändern – Sie können die Cookies deaktivieren und Ihre Einwilligung widerrufen oder Ihre nachträglich erteilen. Die detaillierten Informationen über die Möglichkeiten und Methoden der Verwendung von Cookie-Dateien sind im Hauptmenü Ihres Internetbrowsers – Registerkarte "Hilfe" - enthalten.

Der Betreiber unserer Webseite informiert, dass die Einschränkungen bei der Verwendung von Cookies zur Einschränkung bei der Nutzung von Funktionen, welche auf der Webseite angeboten werden, führen können.